Swissdynamics Digital - swissdynamics

Direkt zum Seiteninhalt

Swissdynamics Digital

Was bedeutet Industrie 4.0?

Wandlungsfähigkeit als Chance (Fraunhofer Institut IPA, Stuttgart)
Produkte wie Maschinen oder Autos sind die Kerndomäne unserer Industrie. Zukünftig wird ihr Design und die Produktion immer komplexer, um den Anforderungen der globalen Märkte hinsichtlich Nachhaltigkeit, Personalisierung und Regionalisierung gerecht zu werden und damit im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Nur sogenannte cyber-physische Systeme können das leisten. Das sind Maschinen, Werkzeuge, Werkstücke oder auch Aufträge, die »intelligent« sind und über das Internet echtzeitnah miteinander kommunizieren können. Sie erfassen physikalische Daten wie Produktions-, Logistik-, Engineering-, Koordinations- und Managementprozesse mittels Sensoren und wirken mit Aktoren auf physikalische Vorgänge ein. Dazu nutzen sie auch Internetdienste.


Ihr Mitarbeiter im Focus mit swissdynamics Tools
In einem dynamischen Produktionsumfeld mit grossen Unsicherheiten ist der automatisierte Einsatz der Maschinen mit Risiken verbunden. Die Komplexität so mancher Supply Chains kann allein durch automatisierte Systeme nicht abgebildet werden.

Vordefinierten Regeln können in Szenarien häufiger Veränderungen die Vorteile einer Echtzeitsteuerung relativieren.

Ihre Mitarbeiter werden daher in flexiblen PULL Fertigungen mit entsprechenden Informationstools unterstützt, um die notwendige Transparenz  im Shop Floor zu erhalten.

Smart Factory
  1. Anzeige von Informationen Ihrer Maschinen zur aktuellen Auslastung, Stillstand, Wartunsgintervallen
  2. Betriebsdatenerfassung an Arbeitsplätzen zur Echtzeitsteurung der Produktionslogistig
  3. Heijunka Boards mit FIFO Auftragsreihenfolge
  4. Kanban Smart BINs zur Materialversorgung und für Kunden Kanban
  5. Automatisierung von administrativen Prozessen
Manufacturing Analysis
  1. ABC / XYZ Bedarfsanalysen zur Taktung der Produktion
  2. Soll Durchlaufzeiten und Dimensionierung der Supermärkte
  3. IST Durchlaufzeiten mit Process Mining
  4. Kennzahlen
Supply Chain Plattform
  1. Einlesen und Verarbeiten von Kundenaufträgen im xml Format
  2. Übersicht über den aktuellenStatus von Kanban Lieferantenbestellungen
Zurück zum Seiteninhalt