Accounting - swissdynamics

Direkt zum Seiteninhalt

Accounting

Pull orientierte Supply Chain Digitalisierung -
Kosten Nutzen Bewertung
Supply Chain Prozesse können durch den Einsatz der Digitalisierung - sinnvoll automatisiert -  für erhebliche Kostensenkungen genutzt werden. Voraussetzung ist eine bedarfskonforme, am Wertstrom orientierte Gestaltung der Auftragssteuerung in Administration, Produktion und Logistik.

Die Digitalisierung wertschöpfender Prozesse führen zu komparativen Vorteilen mit höherer Profitabilität und mehr Cash Flow. Letztere sind vom Auftrags- respektive Informations-Workflow abhängig. Lean Accounting Methoden analysieren die Beziehungen der Workflows basierend auf Lean Maßnahmen und deren finanziellen Auswirkungen auf Umsatz, Kosten und Cash Flow.
 
Lean Accounting Ansätze werden durch die weit verbreiteten Kostenrechnungs-systeme nicht hinreichend unterstützt: Die Sicht auf Kostenstellen, die Umverteilung von Fixkosten auf einzelne Produkte wie auch die generelle Definition von Personalkosten als variable Kosten führen zu Entscheidungen hinsichtlich Produktions- und Bestandsplanung, die den Lean Grundsätzen entgegen wirken und Cash Flow relevante Einsparungen von Verschwendungen nicht im Ansatz darstellen.
 
Mit Lean Accounting werden der Nutzen einer PULL Produktionssteuerung und deren Digitalisierung in eine Cash Flow orientierte Bewertung von Prozessen eingebunden. Eine Produktion in Kanban Regelkreisen oder Zeittöpfen (für Auftragsfertiger) resultiert in einer Taktung der gesamten Lieferkette. Pull orientierte Prozesse in Logistik, Fertigung und Administration bewirken signifikante Verbesserungen hinsichtlich Durchlaufzeit, Beständen und Liefertreue. Eine Digitalisierung führt zu erheblichen Kostenreduzierungen - auch bei steigenden Anzahl an Transaktionen infolge eines Umsatzwachtums.
 
Eine Nutzenanalyse einer Digitalisierung erfolgt durch eine Cash Flow orientierte Bewertung der Transaktionen in Verkauf, Fertigungssteuerung und Einkauf. Durch den Einsatz intelligenter Dash Button's (Smart BIN) in der Fertigung können logistische und administrative Prozesse durch eine Digitalisierung vollständig automatisiert werden. Dies gilt auch für die Steuerung durch spezielle PPS Systeme, welche eine PULL Organisation explizit unterstützen (E Kanban oder taktorientiertes Auftragsmanagement).
Zurück zum Seiteninhalt